Freistellungsauftrag bei Sparkasse, ING DiBa und Co. einrichten, einsehen & ändern

freistellungsauftrag sparkasse

Freistellungsauftrag Sparkasse: Ein Freistellungsauftrag ist ein unverzichtbares Instrument, um deine Kapitalerträge bis zur Höhe des Sparer-Pauschbetrags von der Steuer freizustellen.

Stand 2023 beträgt der Sparer-Pauschbetrag 1.000 € (für Alleinstehende) bzw. 2.000 € (für gemeinsam veranlage Ehepartner bzw. Lebensgemeinschaften).

Hier erfährst du, wie du bei verschiedenen Banken wie der Sparkasse, ING DiBa und der Renault Bank einen Freistellungsauftrag einrichten, einsehen und ändern kannst.

Freistellungsauftrag Sparkasse einrichten

Bei der Sparkasse kannst du deinen Freistellungsauftrag ganz einfach einrichten. Besuche deine lokale Sparkassen-Filiale oder nutze das Online-Banking:

Anzeige
  1. Im Online-Banking: Melde dich in deinem Sparkassen Online-Banking an und gib im Suchfeld „Freistellungsauftrag“ ein. Klicke dann auf den passenden Link und dann auf „Auftrag erteilen“. Dann bist du in deiner Freistellungsübersicht und kannst deine Freistellungsaufträge für das vergangene, das derzeitige und künftige Kalenderjahr einsehen. Oder du richtest einen neunen Auftrag ein. Falls du einen Bausparvertrag verknüpft hast, kannst du dort auch dessen Freistellungsauftrag einsehen. Bedenke, dass jede Lokal-Sparkasse eine etwas andere Website-Navigation hat. Im Grunde ist es aber bei jeder Sparkasse ähnlich.
  2. Per Vordruck: Alternativ zum Online-Banking bieten die meisten Sparkassen einen Freistellungsauftrag-Vordruck als PDF auf ihrer Website zum Download an. Fülle den Freistellungsauftrag Vordruck aus und schicke ihn per Mail an deinen zuständigen Bankberater. Alternativ kannst du das Dokument auch ausdrucken und an die Sparkasse versenden.
  3. In der Filiale: Gehe persönlich in eine Filiale deiner Sparkasse. Sag einfach, wie hoch dein Freistellungsauftrag sein soll. Dann hinterlegen die dortigen Mitarbeiter den entsprechenden Betrag in deinem Freistellungsauftrag Sparkasse-Konto.
freistellungsauftrag sparkasse

Freistellungsauftrag Sparkasse einsehen und ändern

Deinen bestehenden Freistellungsauftrag bei der Sparkasse kannst du ebenfalls online einsehen und bei Bedarf anpassen:

  1. Online-Banking: Logge dich ein und wähle den Bereich für Freistellungsaufträge. Hier kannst du deinen aktuellen Freibetrag einsehen und Änderungen vornehmen. Mit Klick auf „Freistellungsauftrag anlegen“ kannst du einen neuen Freistellungsauftrag einrichten bzw. einen bestehenden ändern.

Freistellungsauftrag bei ING DiBa einrichten

Die ING DiBa ermöglicht es dir, deinen Freistellungsauftrag online zu verwalten:

  1. Online einrichten: Logge dich in das Online-Banking ein, wähle den Bereich „Service“ und dann „Freistellungsauftrag“. Hier kannst du deinen Auftrag einrichten und den gewünschten Freibetrag festlegen.

Freistellungsauftrag bei Renault Bank direkt einrichten

Bei der Renault Bank direkt kannst du ebenfalls online deinen Freistellungsauftrag einrichten:

  1. Online-Portal nutzen: Melde dich im Online-Banking an und navigiere zum Bereich „Freistellungsauftrag“. Hier kannst du deinen Freibetrag festlegen und den Auftrag aktivieren.

Kann ich mehrere Freistellungsaufträge bei unterschiedlichen Instituten einrichten?

Ja, du kannst bei verschiedenen Banken und Instituten Freistellungsaufträge einrichten. Wichtig dabei ist:

  1. Gesamtbetrag beachten: Die Summe aller Freistellungsaufträge darf deinen persönlichen Sparer-Pauschbetrag nicht überschreiten (1.000 Euro für Alleinstehende, 2.000 Euro für Verheiratete). Solltest du dennoch den Überblick verloren und den Pauschbetrag überschritten haben, kannst du hier nachlesen, was du tun kannst.
  2. Verteilung planen: Überlege, wie du den Freibetrag auf deine Konten und Anlageformen verteilst, um deinen Sparer-Pauschbetrag optimal auszunutzen.

Indem du bei jeder Bank, bei der du Konten oder Depots hast, einen Freistellungsauftrag einrichtest und diesen im Auge behältst, kannst du sicherstellen, dass deine Kapitalerträge bis zur Höchstgrenze steuerfrei bleiben.

Anzeige

Vergiss nicht, diese regelmäßig zu überprüfen und anzupassen, um deine finanziellen Vorteile optimal zu nutzen.

Wie du einen Freistellungsauftrag für dein Tagesgeldkonto einrichtest, kannst du hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

neunzehn − achtzehn =