Trade Republic Sparpläne – Anleitung, Beste ETFs, versteckte Kosten

trade republic sparpläne

Wenn es darum geht, Geld anzulegen, kann es schwer sein, sich zu entscheiden, welche Art von Investitionen man tätigen soll. Eine Möglichkeit, um langfristig Vermögen aufzubauen, sind Trade Republic Sparpläne. Dabei wird jeden Monat eine bestimmte Summe in einen oder mehrere ETFs (Exchange Traded Funds) oder Aktien investiert.

Trade Republic ist ein Online-Broker, der Sparpläne für ETFs, Aktien und Kryptowährungen anbietet. In diesem Artikel erfährst du mehr darüber, wie Trade Republic Sparpläne funktionieren, was sie von anderen Anbietern unterscheidet, welche Kosten es gibt und was die für dich besten Sparpläne bei Trade Republic sind.

Wie funktionieren Trade Republic Sparpläne?

Trade Republic Sparpläne sind ein einfach zu bedienendes und kostengünstiges Mittel, um in ETFs und Aktien zu investieren. Du kannst aus einer großen Auswahl an ETFs und Aktien wählen, die von renommierten Anbietern wie iShares, Vanguard und Invesco angeboten werden.

Stand 2023 bietet Trade Republic knapp 2500 ETF-Sparpläne an! Du musst nur den gewünschten ETF oder die gewünschte Aktie auswählen, den Sparbetrag festlegen und den Sparplan aktivieren. Danach wird der ausgewählte Betrag automatisch jeden Monat in den ETF investiert.

Anzeige

Einrichten eines Sparplans bei Trade Republic

  • Wertpapier auswählen: Zu Beginn wählst du das Wertpapier aus, in das du regelmäßig investieren möchtest. Trade Republic bietet eine breite Palette von ETFs, Aktien und anderen Wertpapieren, die für Sparpläne verfügbar sind.
  • Betrag festlegen: Danach entscheidest du, wie viel Geld du regelmäßig investieren möchtest. Dies kann je nach deinen finanziellen Möglichkeiten und Zielen variieren.
  • Intervall wählen: Nun legst du fest, wie oft der Sparplan ausgeführt werden soll – monatlich, vierteljährlich usw.
  • Startdatum bestimmen: Schließlich wählst du ein Datum, an dem der Sparplan zum ersten Mal ausgeführt wird.
  • Automatisierte Ausführung: Sobald dein Sparplan eingerichtet ist, führt Trade Republic die Käufe automatisch gemäß deinen Vorgaben aus. Das bedeutet, dass der festgelegte Betrag von deinem Verrechnungskonto abgebucht und für den Kauf des gewählten Wertpapiers verwendet wird.
  • Flexible Anpassungen: Einer der Vorteile von Trade Republic Sparplänen ist ihre Flexibilität. Du kannst deine Sparpläne jederzeit pausieren, die Höhe des investierten Betrags ändern oder den Sparplan ganz beenden.

Trade Republic Sparpläne Kosten

Trade Republic hat sich in der Broker-Landschaft schnell als eine kostengünstige Option etabliert, was insbesondere für Sparpläne interessant ist. Hier erfährst du, wie sich die Kosten- und Gebührenstruktur für Sparpläne bei Trade Republic zusammensetzt:

  1. Keine Grundgebühr:

Das Eröffnen und Führen eines Depots bei Trade Republic ist generell kostenfrei. Dies gilt auch für das Anlegen von Sparplänen selbst. Das bedeutet, du musst keine Grundgebühr zahlen, um überhaupt einen Sparplan bei Trade Republic zu haben.

  1. Keine Orderprovision:

Trade Republic erhebt für die Ausführung von Sparplänen keine Orderprovision.

  1. Keine Fremdkosten:

Ein großer Vorteil von Trade Republic ist, dass der Broker keine weiteren Fremdkosten, wie etwa Börsengebühren, an seine Kunden weitergibt. Dies unterscheidet Trade Republic von vielen traditionellen Brokern und Banken, die solche Kosten oft weiterberechnen.

  1. ETF-Gebühren:

Wenn du in ETFs investierst, musst du beachten, dass diese intern Verwaltungsgebühren erheben. Diese Gebühren werden nicht von Trade Republic festgelegt und sind unabhängig vom Broker, bei dem du investierst. Sie werden direkt aus dem Fondsvolumen entnommen und mindern so die Rendite des ETF. Bei der Auswahl von ETFs solltest du daher immer auch auf die jeweilige „Total Expense Ratio“ (TER) oder die laufenden Kosten achten.

Anzeige

Unterm Strich kann man sagen, dass Trade Republic Sparpläne kostenlos besparbar sind. Daher ein super Deal für alle, die monatlich investieren wollen.

Gibt es versteckte Kosten bei Trade Republic Sparplänen?

trade republic sparpläne kosten

Bei Trade Republic gibt es keine wirklich „versteckten“ Kosten, zumindest nicht im herkömmlichen Sinne. Die Kostenstruktur ist transparent und im Vergleich zu vielen anderen Anbietern sehr wettbewerbsfähig.

Denke jedoch an die internen Verwaltungskosten eines jeden ETFs, die als „Total Expense Ratio“ (TER) oder laufende Kosten angegeben werden. Diese Kosten werden direkt aus dem Fondsvolumen entnommen und sind in der Rendite des ETF bereits berücksichtigt. Es handelt sich hierbei nicht um eine „versteckte“ Gebühr von Trade Republic, aber sie ist wichtig für das Verständnis der Gesamtkosten deiner Investition.

Was sind die Vorteile von Trade Republic Sparplänen?

Es gibt mehrere Vorteile von Trade Republic Sparplänen im Vergleich zu anderen Anbietern. Hier sind einige der wichtigsten:

  • Kosteneffektivität: Bei Trade Republic kannst du deine Sparpläne kostenlos besparen.
  • Breite Auswahl an ETFs: Trade Republic bietet eine große Auswahl an ETFs (ca. 2500 verschiedene) von renommierten Anbietern. Dadurch hast du die Möglichkeit, dein Portfolio breit zu diversifizieren und in verschiedene Branchen und Regionen zu investieren.
  • Einfache Handhabung: Die Benutzeroberfläche von Trade Republic ist sehr einfach zu bedienen. Du kannst deine Sparpläne einfach verwalten und die Performance deines Portfolios jederzeit einsehen.
  • Hohe Flexibilität: Du kannst deine Sparpläne jederzeit ändern oder kündigen. Außerdem kannst du neue Sparpläne hinzufügen oder bestehende Sparpläne erhöhen oder reduzieren.

Wann führt Trade Republic Sparpläne aus?

Wenn du einen Sparplan bei Trade Republic einrichtest, ist es natürlich wichtig zu wissen, wann genau die Käufe im Rahmen des Sparplans tatsächlich durchgeführt werden.

Anzeige

Du kannst auswählen, ob ein Sparplan zu Anfang des Monats oder zu Mitte des Monats das erste Mal ausgeführt werden soll.

Zudem kannst du festlegen, in welchem Rhythmus dein Sparplan ausgeführt werden soll. Du kannst deine Trade Republic Sparpläne 2 mal im Monat, monatlich, alle drei Monate oder wöchentlich ausführen.

Sobald du deinen Sparplan eingerichtet und das Startdatum sowie den Rhythmus festgelegt hast, erfolgen die Käufe automatisch. Du musst dich also nicht jeden Monat manuell darum kümmern.

Wie Trade Republic Sparplan verkaufen?

Wenn du in einen Sparplan bei Trade Republic investiert hast und nun überlegst, die darin erworbenen Anteile (z.B. von ETFs oder Aktien) zu verkaufen, ist das Verfahren ziemlich unkompliziert und in der App selbsterklärend dargestellt.

Bedenke aber, wenn du Anteile aus einem Sparplan verkaufst, wird der Sparplan an sich nicht beeinflusst. Das heißt, die regelmäßigen Käufe, die du eingestellt hast, laufen weiter. Wenn du den Sparplan stoppen möchtest, musst du dies separat in den Sparplaneinstellungen tun.

Anzeige

Angenommen, du hast 10,5 Aktien bzw. ETF-Anteile. Dann kannst du die 10 ganzen Teile per Limit-Order verkaufen. Die übrigen 0,5 Bruchstücke bzw. Teilaktien kannst du separat per Market-Order verkaufen.

Welcher ETF-Sparplan von Trade Republic ist am besten?

Die Frage, welcher ETF-Sparplan bei Trade Republic der beste ist, lässt sich nicht pauschal beantworten, da die „Beste“ Wahl stark von deinen individuellen Zielen, deinem Anlagehorizont, deiner Risikotoleranz und weiteren Faktoren abhängt.

Trade Republic bietet eine breite Palette von ETF-Sparplänen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Emittenten an.

Hier einige Faktoren, die du bei der Wahl eines ETFs (bzw. ETF-Sparplans) bei Trade Republic berücksichtigen solltest:

  • Deine Anlageziele
  • Risikotoleranz
  • Kosten
  • Performance und Historie
  • Replikationsmethode
  • Ausschüttungspolitik

Trade Republic Zinsen

Stand 2023 erhältst du bei Trade Republic Zinsen in Höhe von 4% auf nicht investiertes Vermögen. Das bedeutet, du bekommst 4 % Zinsen pro Jahr auf dein Guthaben auf dem Verrechnungskonto. Allerdings gilt dies nur bis zu Guthaben bis in Höhe von 50.000€. Dabei ist dein Geld über die Einlagensicherung abgesichert.

Anzeige

Alternativ erhältst du derzeit bei der C24 Bank 4 % Zinsen aufs Tagesgeld bis zu einer Gesamtsumme von 100.00€, ebenfalls über die Einlagensicherung abgesichert.

Fazit

Trade Republic Sparpläne sind eine kosteneffektive und benutzerfreundliche Möglichkeit, in ETFs zu investieren. Die Plattform bietet eine große Auswahl an ETFs, die von renommierten Anbietern stammen, und die Kosten sind sehr transparent und niedrig.

Wenn du nach einer einfachen und kosteneffektiven Möglichkeit suchst, um dein Geld langfristig anzulegen, sind Trade Republic Sparpläne in Aktien oder ETFs eine gute Option.

Hier findest du eine ausführliche Anleitung und Erfahrungsbericht zu Trade Republic.

Schreibe einen Kommentar

14 + neun =