Mit dem Handy Geld verdienen: Die 5 besten Apps

mit dem handy geld verdienen

Möchtest du einfach und entspannt von unterwegs mit dem Handy Geld verdienen? Es gibt zahlreiche Apps, die das ermöglichen. Hier sind die besten Apps, mit denen du einfach und bequem ein kleines, aber feines zusätzliches Einkommen generieren kannst.

1. Umfrage-Apps

Umfrage-Apps sind eine einfache Methode, um mit deinem Smartphone Geld oder Gutscheine zu verdienen. Nach der Anmeldung bei solchen Apps bekommst du Zugang zu Umfragen, die von Marktforschungsunternehmen oder Werbetreibenden erstellt wurden. Diese Umfragen können sich auf unterschiedlichste Themen beziehen, wie Verbrauchergewohnheiten, politische Ansichten oder persönliche Präferenzen.

Deine Aufgabe ist es, diese Umfragen ehrlich und sorgfältig zu beantworten. Für jede abgeschlossene Umfrage erhältst du eine Belohnung, die je nach Umfrage und App variiert. Manche Apps bieten direkte monetäre Belohnungen, während andere Systeme mit Punkten oder Gutscheinen arbeiten, die du dann gegen Produkte oder Dienstleistungen eintauschen kannst.

Die Teilnahme an Umfragen ist in der Regel zeitlich flexibel, was bedeutet, dass du sie jederzeit und überall durchführen kannst. Die Bezahlung ist meist überschaubar, aber es eignet sich dennoch, wenn du gerade nichts anderes zu tun hast und bspw. beim Arzt wartest und im Zug sitzt.

Anzeige

Die besten Umfrage-Apps mit der im Schnitt höchsten Bezahlung sind:

swagbucks einnahmen
Meine Swagbucks-Einnahmen der Jahre 2021 und 2022

2. Fotoverkauf-Apps

Fotoverkauf-Apps ermöglichen es dir, Geld mit deinen Smartphone-Fotos zu verdienen. Nachdem du dich bei einer solchen App angemeldet hast, kannst du deine Fotos hochladen und zum Verkauf anbieten. Diese Apps sind oft mit einer Community oder einem Marktplatz verbunden, auf dem Einzelpersonen, Unternehmen oder Werbeagenturen nach authentischen Fotos suchen.

Die Preise für die Fotos variieren, und manche Apps ermöglichen es dir, eigene Preise festzulegen, während andere feste Beträge pro Verkauf bieten. Wichtig ist, dass die Fotos von guter Qualität und einzigartig sind.

Die besten Fotoverkauf-Apps sind:

Anzeige
  • Foap
  • Shutterstock Contributor
  • EyeEm

3. Cashback- und Belohnungs-Apps

Cashback- und Belohnungs-Apps sind eine tolle Möglichkeit, um mit dem Handy Geld verdienen zu können, während du einkaufst. Wenn du über diese Apps einkaufst, bekommst du einen Prozentsatz des Kaufpreises zurückerstattet.

Einige Apps bieten auch Belohnungen für das Abschließen kleiner Aufgaben wie das Ansehen von Werbevideos oder das Ausfüllen von Umfragen. Diese Apps arbeiten oft mit einer Vielzahl von Einzelhändlern zusammen, sodass du eine breite Auswahl hast. Der verdiente Betrag kann entweder ausgezahlt oder gegen Gutscheine eingetauscht werden, abhängig von den jeweiligen App-Regeln.

Die besten Cashback-Apps sind:

4. Freelancer-Apps

Freelancer-Apps verbinden Freiberufler mit potenziellen Auftraggebern für verschiedenste Projekte und Aufgaben. Nutzer können Profile erstellen, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen auflisten und sich dann auf passende Jobs bewerben.

Diese Plattformen bieten dir eine Vielzahl von Aufträgen, von kurzen Aufgaben bis zu langfristigen Projekten in Bereichen wie Webentwicklung, Grafikdesign, Schreiben, Marketing und vielen anderen. Die Bezahlung variiert je nach Auftrag und Verhandlung mit dem Kunden. Diese Apps bieten die Flexibilität, von überall zu arbeiten und sich Projekte auszusuchen, die zu den eigenen Fähigkeiten passen.

Anzeige

Die besten Freelancer-Apps sind:

5. Online-Verkauf-Apps

Online-Verkauf-Apps wie Kleinanzeigen oder Shpock ermöglichen es dir, gebrauchte Gegenstände, Handarbeit, Sammlerstücke und vieles mehr zu verkaufen. Du erstellst einfach eine Anzeige mit Beschreibungen und Fotos deines Artikels. Interessenten können dann direkt über die App Kontakt mit dir aufnehmen, um den Kauf zu verhandeln.

Diese Plattformen bieten eine große Reichweite und die Möglichkeit, lokale Käufer zu finden. Der Verkauf ist oft unkompliziert, kann aber etwas Zeit in Anspruch nehmen, besonders bei Verhandlungen oder Fragen von Interessenten.

Die besten Online-Verkauf-Apps sind:

Anzeige
  • Kleinanzeigen
  • Shpock

Mit dem Handy Geld verdienen – Erfahrungen

Wie du siehst gibt es viele Wege, mit dem Handy Geld verdienen zu können. Persönlich verwende ich Swagbucks*, um zwischendurch ein paar Euro mit Umfragen oder Spiele spielen dazuzuverdienen. Als Cashback-App verwende ich iGraal, wo du bspw. 4% Cashback auf Booking.com erhältst! Zudem nutzte ich Fiverr, um als Freelancer mehrere tausend Euro im Monat zu verdienen.

Kleinanzeigen (früher: eBay Kleinanzeigen genannt) ist meine persönliche Nummer 1 Plattform, wenn es um den Privatverkauf von gebrauchten Gegenständen geht. Allerdings kannst du Kleinanzeigen auch sehr gut verwenden, um gewerblich zu verkaufen. Der Vorteil: Dabei fallen keine Kosten wie Verkaufsprovisionen oder ähnliches an.

Schreibe einen Kommentar

fünf × fünf =