Meine Swagbucks Erfahrungen: Ist die Umfragen-App seriös?

swagbucks erfahrungen

Meine Swagbucks Erfahrungen: Bist du auf der Suche nach einer Möglichkeit, online nebenbei Geld zu verdienen, und bist dabei auf Swagbucks gestoßen?

Dann bist du sicherlich neugierig, wie die Plattform funktioniert, ob sie vertrauenswürdig ist und natürlich, was man damit verdienen kann. Hier teile ich meine persönlichen Erfahrungen mit Swagbucks und du erfährst alles rund um die Seite.

Was ist Swagbucks?

Swagbucks* ist eine Online-Plattform, die es dir ermöglicht, durch verschiedene Aktivitäten wie das Ausfüllen von Umfragen, das Ansehen von Videos, das Spielen von Spielen oder das Nutzen ihrer Suchmaschine Punkte zu verdienen.

Diese Punkte werden „Swagbucks“ oder „SBs“ genannt und können gegen Geschenkkarten oder Bargeld über PayPal eingetauscht werden.

Anzeige

Gegründet wurde die Plattform im Jahr 2008 und hat seitdem eine große Nutzerbasis aufgebaut. Die Idee hinter Swagbucks ist es, dich für Tätigkeiten zu belohnen, die du sowieso schon im Internet machst oder einfach nebenbei im Zug oder der Warteschlange machen kannst, wie das Suchen im Web, Einkaufen, das Ausfüllen von Umfragen oder das Ansehen von Videos.

Wie funktioniert Swagbucks?

Die Nutzung von Swagbucks ist recht einfach. Du erstellst ein Konto auf ihrer Website oder App, vervollständigst dein Profil und beginnst mit Aktivitäten, die dir Punkte einbringen. Je mehr Aufgaben du erledigst, desto mehr Swagbucks sammelst du.

Schritt 1: Registrierung

Du beginnst mit einer einfachen Registrierung per E-Mail auf der Swagbucks-Website* oder in der App. Die Anmeldung ist kostenlos.

Schritt 2: Profil vervollständigen

Nach der Registrierung ist es sinnvoll, dein Profil zu vervollständigen. So kann Swagbucks besser abschätzen, welche Umfragen und Aufgaben zu dir passen. Du kannst auch einen eigenen Swagnamen festlegen. Bedenke allerdings, dass du deinen Swagnamen nur einmal ändern kannst.

Auch ein Profilbild kannst du hinterlegen und einstellen, ob dich Swagbucks darüber benachrichtigen soll, wenn es neue Umfragen, Spiele etc. gibt.

Anzeige

Schritt 3: Punkte verdienen

Jetzt kommt der interessante Teil – das Sammeln von SBs. Hier einige Methoden, wie du bei Swagbucks Punkte verdienen kannst:

  • Umfragen ausfüllen: Einer der häufigsten Wege, um SBs zu verdienen, ist das Teilnehmen an Marktforschungsumfragen. Du gibst deine Meinung zu Produkten oder Dienstleistungen, und Swagbucks belohnt dich dafür mit Punkten.
  • Web-Suche: Du kannst die Swagbucks-Suchmaschine verwenden, die zufällig SBs für deine Suchanfragen vergibt.
  • Videos anschauen: Es gibt eine Vielzahl von Video-Kategorien, von denen du wählen kannst. Indem du sie ansiehst, kannst du Punkte sammeln.
  • Einkaufen: Wenn du online einkaufst, kannst du über Swagbucks gehen und Cashback in Form von SBs für deine Käufe bei verschiedenen Händlern erhalten. Bei Lieferando erhältst du z.B. derzeit 4% Cashback.
  • Spiele spielen: Ja, du kannst sogar für das Spielen von Spielen auf Swagbucks Punkte sammeln. Wie du mit Zocken Geld verdienst, kannst du in meinem ausführlichen Guide nachlesen.
  • Tägliche Aufgaben: Swagbucks bietet tägliche Aufgaben und Herausforderungen an, durch die du zusätzliche SBs verdienen kannst.
  • Freunde werben: Wenn du Freunde zu Swagbucks einlädst und sie sich anmelden, erhältst du einen Prozentsatz ihrer Verdienste als Bonus.

Schritt 4: Punkte einlösen und Auszahlung

Nachdem du genügend SBs gesammelt hast, kannst du diese gegen verschiedene Belohnungen eintauschen. Das können Gutscheine für große Einzelhändler wie Amazon, iTunes und Zalando sein.

Alternativ kannst du deine Swagbucks in Euro umwandeln und auf dein hinterlegtes PayPal-Konto auszahlen lassen. 100 Swagbucks entsprechen dabei 1 €. Eine Auszahlung auf PayPal ist ab 500 SB möglich.

Ist Swagbucks seriös?

Ja, Swagbucks ist seriös. Meine persönlichen Swagbucks Erfahrungen sind positiv. Die Plattform existiert seit über einem Jahrzehnt und hat sich als eine der bekanntesten Plattformen für Online-Belohnungen etabliert.

Sie haben bereits Millionen von Dollars an ihre Mitglieder ausgezahlt und ihre Website verfügt über zahlreiche positive Bewertungen und Erfahrungsberichte.

Anzeige

Außerdem hat Swagbucks eine A+-Bewertung von der Better Business Bureau, was für ihre Glaubwürdigkeit spricht.

Darüber hinaus macht Swagbucks keine Versprechungen von schnellem Reichtum, was bei vielen unseriösen Angeboten der Fall ist. Stattdessen sind die Verdienstmöglichkeiten klar kommuniziert, und es gibt ausführliche FAQs und Nutzungsbedingungen, die genau erklären, was dich erwartet.

Ein weiteres Zeichen für die Seriosität eines Unternehmens ist ein aktiver und reaktionsfreudiger Kundenservice. Swagbucks bietet verschiedene Wege an, um Support zu erhalten, einschließlich eines Hilfezentrums, einer E-Mail-Adresse und sozialer Medien.

Wie viel Geld kann man bei Swagbucks verdienen?

Die Verdienstmöglichkeiten bei Swagbucks variieren stark. Es hängt davon ab, wie viel Zeit du investierst und welche Aktivitäten du ausführst.

Einige Umfragen zahlen zum Beispiel mehr als andere. Im Allgemeinen kannst du aber erwarten, ein paar Euro bis zu 300 € im Monat zu verdienen, wenn du regelmäßig aktiv bist.

Anzeige

Auch ein Swagbucks Verdienst von 1000€ im Monat ist möglich, wenn du nichts anderes machst bzw. das Freunde-werben-Programm nutzt. Es wird nicht deinen Vollzeitjob ersetzen, aber für einen Zuverdienst ist es Top.

Um das Beste -und damit meine ich das meiste Geld- aus Swagbucks herauszuholen, musst du regelmäßig die Seite besuchen und die verschiedenen Möglichkeiten zum Sammeln von SBs nutzen.

Achte auf Sonderaktionen und Boni, die Swagbucks oft anbietet, um deine Punkte schneller zu steigern und mit Swagbucks Geld zu verdienen.

Swagbucks hat auch ein „Daily Goal“-System, bei dem du Bonuspunkte verdienen kannst, wenn du täglich ein bestimmtes Ziel erreichst. Es lohnt sich also, konsequent zu sein.

Wie zahlt Swagbucks aus?

Swagbucks bietet verschiedene Auszahlungsoptionen. Sobald du genügend SBs gesammelt hast, kannst du diese gegen Geschenkgutscheine für große Einzelhändler wie Amazon oder Zalando einlösen.

Anzeige

Alternativ kannst du dich für eine Auszahlung via PayPal entscheiden, wenn du lieber Bargeld möchtest. Die Auszahlungsgrenzen variieren je nach gewählter Option. Um eine Swagbucks-Auszahlung via PayPal vorzunehmen, musst du mindestens 500 SB gesammelt haben.

Was ist ein Swagbuck wert?

Der Wert eines Swagbucks (SB) ist nicht fix, da er von der gewählten Belohnung abhängt. Allerdings liegt der Durchschnittswert bei etwa einem Cent pro SB, wenn du sie gegen Bargeld einlöst.

Das heißt, 100 SBs entsprechen in etwa 1 Euro.

Swagbucks Erfahrungen: So viel habe ich mit der App verdient

Ich verwende Swagbucks seit 2017. Meine Swagbucks Erfahrungen sind seitdem ausnahmslos positiv. Ich hatte seither immer genügend Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Umfragen, Spiele etc. sind immer reichlich vorhanden.

Auch die Auszahlung erfolgte immer schnell und reibungslos.

Anzeige

In untenstehendem Diagramm siehst du meine Swagbucks Einnahmen der Jahre 2021 und 2022. Wie du siehst, konnte ich in manchen Monaten bis zu 90€ verdienen.

Ich habe mich meistens auf Swagbucks Umfragen konzentriert und ab und zu ein paar Spiele ausgetestet. Es wäre noch mehr Geld drin gewesen, aber wollte nicht übertreiben. So oder so ist das für einen netten Zeitvertreib schon ganz ordentlich.

In Summe konnte ich so im Jahr 2021 und 2022 jeweils ca. 500€ verdienen. Das ist ausreichend für einen günstigen Urlaub.

swagbucks einnahmen
Meine Swagbucks Einnahmen in den Jahren 2021 und 2022

Gibt es eine Swagbucks App?

Ja, die gibt es. Du kannst Swagbucks über den Browser oder die eigens entwickelte Swagbucks App öffnen. So hast du Swagbucks immer auf deinem Handy und bist auch von unterwegs stets bereit, dir ein paar leichte Euros dazuzuverdienen. Die App gibt es für Android als auch für iOS.

Wie kann ich mein Swagbucks Konto löschen?

Falls du entscheidest, dass Swagbucks nichts für dich ist, kannst du dein Konto einfach löschen. Gehe dazu in die Kontoeinstellungen und suche nach der Option zum Schließen deines Kontos. Folge den Anweisungen, und dein Konto wird deaktiviert.

Anzeige

Fazit: Lohnt sich Swagbucks?

Wie gesagt, meine Swagbucks Erfahrungen sind bisher zu 100% positiv. Swagbucks ist daher definitiv eine sehr gute Möglichkeit, um Geld nebenbei zu verdienen. Es wird dich nicht reich machen, aber wenn du ein paar Minuten am Tag übrig hast, kannst du ohne viel Mühe etwas dazuverdienen.

Es ist besonders attraktiv, wenn du gerne an Umfragen teilnimmst, Spiele spielst oder nach einer unkomplizierten Methode suchst, um während alltäglicher Online-Aktivitäten Geld zu verdienen.

Mein Rat: Probier es aus und sieh selbst, ob dir Swagbucks zusagt. Mit ein wenig Ausdauer und Geduld kann Swagbucks eine schöne Ergänzung zu deinem Einkommen sein.

Top Anbieter zum Online Geld verdienen

Willst du zusätzlich wissen, mit welchen Apps du mit Spielen Geld verdienen kannst, lies mal diesen Artikel oder hol dir das App Cash System.

mit apps geld verdienen
Videokurs der dir zeigt, wie du mit Apps auf deinem Handy Geld verdienen kannst

Schreibe einen Kommentar

zwei × drei =