Die 10 Besten Cashback-Apps Deutschlands für deinen Einkauf

cashback-apps

Cashback-Apps sind super, um im Alltag oder bei teuren Anschaffungen Geld zu sparen. Egal, ob du im Supermarkt einkaufen gehst, oder deinen Urlaub buchst – mit Cashback-Apps erhältst du einen Teil der Kosten erstattet.

Auch wenn das bei einmaliger Anwendung der App vielleicht nicht allzu viel Geld ist, wenn du eine solche App regelmäßig verwendest, kommen aufs Jahr betrachtet doch beträchtliche Summen zusammen. Ein paar hundert EURO pro Jahr an Cashback sind locker drin!

In diesem Artikel stelle ich dir die 10 besten Cashback-Apps vor, die sich am besten in deinen Alltag integrieren lassen, ob im Supermarkt oder an der Tankstelle, ohne dass du einen wirklichen Mehraufwand hast.

Wie funktionieren Cashback-Apps?

Bevor wir zu den besten Cashback Apps kommen, möchte ich dir zunächst kurz erklären, wie diese Apps überhaupt funktionieren. Das Prinzip ist ziemlich einfach: Wenn du über die Cashback App einkaufst, erhältst du einen Teil des Kaufpreises zurück – quasi wie eine Belohnung für deinen Einkauf. Das können ein paar Prozent des Einkaufsbetrags oder sogar feste Beträge sein. Die Apps arbeiten oft mit verschiedenen Shops und Marken zusammen, um dir diese Rabatte zu ermöglichen.

Anzeige

Manche App haben sich auf bestimmte Einkaufskategorien spezialisiert, das heißt, manche lohnen sich z. B. besonders für Buchungen rund um Urlaube, andere wiederum sind Allrounder, die auf jegliche Einkäufe Cashback zahlen.

Im Wesentlichen funktionieren Cashback-Apps wie folgt

  1. Rabatte aktivieren: Du suchst dir in der Cashback-App den Shop aus, in dem du einkaufen möchtest.
  2. Einkauf tätigen: Du gehst über die App in den gewünschten Shop und kaufst wie gewohnt ein.
  3. Cashback erhalten: Nach dem Einkauf wird dir der Cashback-Betrag in deinem App-Konto gutgeschrieben.
  4. Auszahlung: Sobald du eine bestimmte Auszahlungsgrenze erreicht hast, kannst du dir das gesammelte Cashback-Guthaben auszahlen lassen.

Die 10 besten Cashback-Apps

Im Folgenden die 10 besten Cashback-Apps mit Vor- und Nachteilen.

1) Swagbucks

cashback app swagbucks

Swagbucks ist eine beliebte Plattform, die weit über einfaches Cashback hinausgeht. Hier kannst du nicht nur Geld zurückbekommen, sondern auch auf verschiedene Arten Punkte sammeln (sogenannte „Swagbucks“) und diese gegen Belohnungen wie Gutscheine oder PayPal-Guthaben eintauschen.

Die Plattform bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Du beim Einkaufen und anderen Aktivitäten Geld sparen und verdienen kannst.

Swagbucks kooperiert mit einer breiten Palette von Online-Shops und Dienstleistern. Wenn du planst, etwas zu kaufen, solltest du überprüfen, ob der gewünschte Shop auf Swagbucks gelistet ist. Aktiviere das Cashback-Angebot auf Swagbucks und gehe dann zum gewünschten Shop und führe deinen Einkauf wie gewohnt durch.

Anzeige

Nachdem du deinen Einkauf getätigt hast, wird das Cashback in der Regel direkt in deinem Swagbucks-Konto verzeichnet. Die genaue Dauer, bis das Cashback sichtbar wird, kann variieren und hängt oft von den Bedingungen des jeweiligen Angebots ab.

Weitere Möglichkeiten, wie du auf Swagbucks Punkte verdienst, sind:

  • Beantworten von Umfragen
  • Ansehen von Videos
  • Durchführen von Suchanfragen
  • Teilnehmen an Aktionen
  • Zocken von Spielen

2) iGraal

cashback app igraal

iGraal ist meine persönliche Nummer 1 Cashback-App, wenn es darum geht, online einzukaufen. Neben hohen Cashback-Raten findest du bei iGraal auch viele Gutscheine und Preisvergleiche. Indem du Cashback mit einem der zahlreichen Gutscheine oder Rabattaktionen kombinierst, kannst du noch mehr Geld sparen.

Du kannst Cashback über die iGraal-App erhalten oder, indem du dir den Cashback-Melder für Bestellungen über den Browser herunterlädst und so das Cashback direkt auf der Shop-Website aktivierst.

  • Seit mehr als 15 Jahren am Markt
  • App & Browser-Version
  • Top-Bewertung auf Trustpilot (4.6/ Sterne)
  • Mehr als 1.800 Partnershops
  • Exklusive Gutscheine
  • Auszahlung ab 20 €
  • Auszahlung per PayPal oder Banküberweisung
  • 4% Cashback bei Buchung über Booking.com
  • 5 € Bonus auf deinen 1. Cashback-Einkauf über diesen Link*

3) mycashbacks.com

cashback app mycahbacks

Mycashbacks.com ist eine moderne Cashback-Plattform, die es Verbrauchern ermöglicht, beim Einkaufen Geld zurückzubekommen. Die Plattform arbeitet mit über 3000 Online-Shops und Dienstleistern zusammen, um ihren Nutzern attraktive Rabatte anzubieten.

Anzeige

Nachdem du dich bei mycashbacks.com angemeldet hast, kannst du die verfügbaren Cashback-Angebote durchsuchen. Mycashbacks.com kooperiert mit einer Vielzahl von Online-Shops und Marken in verschiedenen Kategorien, einschließlich Mode, Elektronik, Reisen und mehr.

Beim Kauf über einen teilnehmenden Shop erhältst du Cashback direkt in Form einer Gelderstattung gutgeschrieben. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber Plattformen, die dir Cashback zunächst in Form von Punkten überweisen, die du erst noch in Prämien umtauschen musst.

Schon ab 1,00 € kannst du dir deine Cashback-Gutschrift auszahlen lassen!

  • Geld statt Punkte erhalten
  • Auszahlung ab 1 €
  • Durchschnittlich 250 € Cashback pro Jahr
  • Monatliche Gewinnspiele
  • 10 € Bonus bei Neuanmeldung über diesen Link* (nur, wenn du innerhalb von 12 Monaten 20€ Cashback sammelst)

4) LetyShops – Cashback

cashback app letyshops

LetyShops ist eine fortschrittliche Cashback-App und Plattform, die es Verbrauchern ermöglicht, Geld zurückzubekommen, wenn sie online einkaufen. Die Plattform arbeitet mit einer Vielzahl von Online-Shops zusammen und bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, für die Cashback verfügbar ist.

Auf LetyShops erhältst du Cashback direkt in Form von Rückzahlungen auf dein Bank- oder PayPal-Konto erstattet. Die Plattform ist als Cashback-App und im Browser verfügbar und schon seit mehr als 9 Jahren am Markt.

Anzeige
  • Geld statt Punkte erhalten
  • Cashback-Auszahlung per PayPal oder Überweisung
  • Plattform schon lange am Markt (9+ Jahre)
  • 5 € Bonus bei Neuanmeldung über diesen Link* (nur, wenn du innerhalb von 30 Tagen in der App für 30€ einkaufst)

5) NielsenIQ Homescan

cashback app Nielsen

NielsenIQ Homescan ist eine innovative Plattform, die es Verbrauchern ermöglicht, an Marktforschung teilzunehmen, während sie ihre Einkäufe und Konsumgewohnheiten verfolgen.

Anders als herkömmliche Cashback-Apps bietet Homescan die ziemlich einzigartige Möglichkeit, durch das Scannen von Einkäufen und das Teilen von Verbrauchsinformationen Belohnungen zu verdienen.

Wenn du dich erfolgreich registriert hast, erhältst du von NielsenIQ Homescan einen Handheld-Scanner oder eine mobile App, die du für deine Einkäufe nutzen kannst.

Jedes Mal, wenn du einkaufen gehst und Produkte kaufst, scannst du die Barcodes bzw. den Kassenbon der gekauften Produkte. Dies hilft NielsenIQ, Informationen über deine Einkäufe zu sammeln, die für Marktforschungszwecke verwendet werden.

Als Gegenleistung für deine Teilnahme und das Teilen deiner Einkaufsinformationen erhältst du Cashback-Punkte gutgeschrieben, die du im Nielsen Shop gegen Prämien einlösen kannst. Je mehr du teilnimmst und Daten teilst, desto mehr Belohnungen kannst du verdienen.

Anzeige

Zusätzlich kannst du an Umfragen teilnehmen und so noch mehr Punkte verdienen. Auch regelmäßige Autoverlosungen gibt es.

Du kannst deine Punkte unter anderem in Prämien folgender Anbieter eintauschen:

  • Amazon
  • Zalando
  • Ikea
  • Adidas
  • Spotify
  • Decathlon

6) Shopmate

cashback app shopmate

Shopmate ist eine innovative Cashback-Plattform, die es Verbrauchern ermöglicht, beim Online-Shopping Geld zurückzubekommen. Die App arbeitet mit einer breiten Palette von Online-Shops zusammen, um ihren Nutzern attraktive Rabatte und Cashback-Angebote anzubieten.

Lade dir die Shopmate-App auf dein Smartphone herunter und erstelle ein Konto (alternativ über Browser). Gehe über deinen Shopmate-Account zu einem Shop und kaufe dort etwas. Dann wird das Cashback in deinem Konto vorgemerkt.

Sobald die Rückgabefrist deines Kaufes abgelaufen ist, erhältst du dein Cashback tatsächlich. Je nach Shop und Anbieter kann das Tage bis einige Monate dauern. Du kannst dir das Cashback bereits ab 2 € auszahlen lassen.

Anzeige
  • Bis zu 15% Cashback
  • Auszahlung ab 2 €

7) Shoop

cashback app shoop

Shoop ist eine in Deutschland relativ bekannte Cashback-Plattform und App mit mehr als 1,4 Millionen Nutzer. Auf Shoop gibt es über 2.200 Partnershops, bei denen du allen Cashback bekommst. Cashback erhältst du z.B. bei eBay oder check24.

Auszahlungen sind schon ab 1 € möglich. Allerdings deuten die in letzter Zeit eher durchwachsenen Bewertungen der App darauf hin, dass es wohl Probleme mit den Auszahlungen gibt bzw. sich diese verzögern.

  • Auszahlung ab 1€
  • Große Auswahl an Cashback-Partnern
  • Bewertung im Playstore durchwachsen

8) Marktguru – Prospekte & Cashback

cashback app marktguru

Marktguru – Prospekte & Cashback ist eine App, die es Verbrauchern ermöglicht, nicht nur aktuelle Angebote und Prospekte von Geschäften in ihrer Nähe zu durchstöbern, sondern auch Cashback für ausgewählte Produkte zu erhalten. Mit dieser Cashback-App kannst du auf einfache Weise Geld sparen und gleichzeitig von attraktiven Angeboten profitieren.

Lade die Marktguru-App auf dein Smartphone herunter und erstelle ein Konto. Öffne die App und stöbere durch die aktuellen Angebote und Prospekte von Geschäften in deiner Umgebung. Hier findest du Informationen über Sonderangebote, Rabatte und Produkte, für die Cashback verfügbar ist.

Wenn du ein Angebot findest, das dich interessiert und für das Cashback verfügbar ist, aktiviere es in der App. Kaufe anschließend das ausgewählte Produkt im angegebenen Geschäft.

Anzeige

Nach dem Kauf fotografierst du den Kassenzettel über die Marktguru-App, um deinen Einkauf zu bestätigen und das Cashback zu beanspruchen.

Nachdem dein Kassenzettel überprüft wurde, wird dir das entsprechende Cashback auf deinem Marktguru-Konto gutgeschrieben.

Sobald du eine bestimmte Auszahlungsgrenze erreicht hast, kannst du dir das gesammelte Cashback auf dein Bankkonto auszahlen lassen oder es für weitere Einkäufe und Angebote in der App verwenden.

  • Mit einer App alle Prospekte und Angebote im Blick
  • Bares Geld zurückerhalten
  • Auszahlung ab 10 €

9) Cashback-Service „Megabonus“

cashback app megabonus

Megabonus ist eine Cashback-App, auf der mehr als 2500 Cashback-Stores hinterlegt sind. Du erhältst Cashback auf Einkäufe auf bekannten Plattformen wie AliExpress, Booking.com und Vielen mehr.

Deinen Cashback-Bonus kannst du dir unkompliziert per Kreditkarte oder PayPal auszahlen lassen.

Anzeige

Megabonus verfügt über ein Level-System. Je mehr du kaufst, desto höher steigst du im Level auf und desto höhere Cashback-Raten bekommst du!

  • Noch ein echter Geheimtipp in Deutschland
  • Hohe Cashback-Raten durch Level-System möglich
  • Cashback-Auszahlung per PayPal oder Kreditkarte
  • Große Auswahl teilnehmender Stores
  • Auszahlung ab 1,5$

10) Crypto.com Kreditkarte

cashback app crypto.com

Crypto.com ist eine innovative Plattform, die nicht nur den Handel mit zahlreichen Kryptowährungen ermöglicht, sondern auch Cashback in Form von Kryptowährungen für deine Transaktionen bietet.

Um Cashback zu erhalten, musst du dich bei Crypto.com registrieren und dir eine der Crypto.com Visakarten sichern. Je nach Kreditkarte erhältst du einen bestimmten Prozentsatz des Einkaufsbetrags als Cashback in Form von Kryptowährungen zurück.

Mit der besten Karte erhältst du 5 % auf all deine Einkäufe. Um die Karte zu erhalten, musst du allerdings einen gewissen Geldbetrag in Form von CRO hinterlegen.

Du erhältst Cashback in Form der plattformeigenen Kryptowährung CRO, diese kannst du aber jederzeit in EURO umwandeln und auszahlen.

Anzeige

Zudem erhältst du je nach Karte die Kosten für dein Spotify-Abo oder Amazon-Prime Abo vollständig zurückerstattet.

  • Cashback auf fast alle Einkäufe, mit wenig Einschränkungen
  • Sehr hohe Cashback-Raten (bis zu 5%), je nach Kreditkarte
  • Zusätzliche Benefits, wie kostenloses Spotify etc.
  • Schöne Kreditkarte aus Metall

Fazit: Lohnen sich Cashback-Apps?

Jetzt stellt sich die Frage: Sind Cashback-Apps unterm Strich wirklich lohnenswert? Nun, reich wirst du mit Cashback selbstverständlich nicht. Wenn du allerdings regelmäßig online oder im Supermarkt einkaufst, sind Cashback-Apps definitiv eine smarte Möglichkeit, ohne wirklichen Aufwand Geld zu sparen. Aufs Jahr gerechnet können so schon ein paar hundert EURO zusammenkommen, weshalb es sich definitiv lohnt!

Es ist wichtig, eine Cashback App zu verwenden, die am besten auf dein Kaufverhalten abgestimmt ist und dir die besten Deals und Angebote bietet. Außerdem solltest du darauf achten, ob es Auszahlungsgebühren oder andere Bedingungen gibt, die du beachten musst.

Persönlich verwende ich Swagbucks* vor allem, um mit Spiele spielen und Umfragen Geld zu verdienen sowie iGraal*, um bei (Online)-Einkäufen auf Seiten wie Lieferando, eBay oder Booking.com Cashback zu erhalten. Allein letztes Jahr habe ich durch iGraal und Swagbucks Cashback in Höhe von ca. 300 € erhalten.

Also, warum nicht ausprobieren und sehen, wie viel du sparen kannst? Viel Spaß beim Einkaufen und Sparen!

Anzeige

Wenn du zusätzlich wissen willst, mit welchen Apps du mit Spielen Geld verdienen kannst, lies mal diesen Artikel oder hol dir das App Cash System.

mit apps geld verdienen
Videokurs der dir zeigt, wie du mit Apps auf deinem Handy Geld verdienen kannst

Schreibe einen Kommentar

vierzehn − zwölf =