Die besten kostenlosen Finanz-Apps – Test & Vergleich

Beste Finanz-Apps

Es gibt mittlerweile viele nützliche Finanz-Apps für‘s Smartphone, die dir dabei helfen, einen Überblick über deine Finanzen zu bekommen. Seien es Buchhaltungsapps die dir eine Übersicht über deinen Einnahmen und Ausgaben geben, Online-Broker Apps, um von unterwegs zu investieren oder Cashback-Apps, die dich beim Geld sparen unterstützen.

Im Folgenden eine Auflistung und Vergleich der besten oder zumindest nützlichsten kostenlosen Smartphone-Apps im Bereich Finanzen, die jeder schon einmal ausprobiert haben sollte. Alle Apps verwende ich selbst bzw. habe ich früher verwendet, daher sind die Bewertungen subjektive Erfahrungen, die ich im Laufe der Zeit gemacht habe.

Alle aufgeführten Apps haben in irgendeiner Weise etwas mit Finanzen (Geld investieren und Geld sparen) oder Banking zu tun. Enthalten sind unter anderem Apps zum Investieren in Aktien, P2P-Krediten oder Kryptowährungen, aber auch Buchhaltungs- und Cashback-Apps.

Diese Auflistung ist natürlich nicht vollständig und wird ständig ergänzt. Alle Apps verwende ich selbst bzw. habe ich selbst verwendet. Der Fokus liegt auf kostenlosen Finanz-Apps.

Finanzplaner – Beste-Finanz-Apps

Finanzguru

4.5 / 5

Die App Finanzguru ist eine Finanzplaner-App, um deine Einnahmen und Ausgaben im Blick zu behalten. Die App bündelt viele verschiedene Funktionen. Unter anderem kannst du damit all deine Konten und Verträge verwalten. Basierend auf deinen Angaben erkennt Finanzguru Sparpotenzial, bspw. wenn du für deinen Stromanbieter oder eine Versicherung zu viel zahlst und schlägt dir kostengünstigere Alternativen vor. Durch die Einbindung externer Bankkonten bietet dir Finanzguru einen Ort, an dem all deine Finanzen zusammenlaufen.

VorteileNachteile
✔ Kostenlose Basis-Version– Bisher keine Webvariante
✔ Bündelung vieler verschiedener FunktionenKeine Überweisungen möglich (gleichzeitig aber auch Vorteil, da dadurch Sicherheit erhöht wird)
✔ Automatische Vertragserkennung Umständliches Hinzufügen manueller Verträge
✔ Kündigung von Verträgen über die App
✔ Spartipps
✔ Einbindung externer Konten
✔ Digitaler Vertragsordner mit allen Abos und Verträgen
✔ Kostenloser Vertragswecker

Haushaltsbuch – Beste-Finanz-Apps

Money Manager

4.4 / 5

Eine der besten Haushaltsbuch- und Finanz-Apps zur übersichtlichen Darstellung deiner Einnahmen und Ausgaben.

VorteileNachteile
✔ Kostenlose Basis-VersionWerbung in der kostenlosen Version
✔ Einfache Handhabung
✔ Grafische Darstellung deiner Buchungen und Vermögensentwicklung
✔ Übertragung der Money Manager-Datei auf ein neues Smartphone

Cashback/Payback – Beste-Finanz-Apps

PAYBACK App

4.3 / 5

Mit der Payback-App erhältst du für jeden Einkauf bei teilnehmenden Unternehmen Payback-Punkte gutgeschrieben. Je 2 € Umsatz erhältst du 1 Punkt. 1 Punkt entspricht einem Gegenwert von 1 Cent. Das bedeutet, gibst du 100 € (bspw. für den Wocheneinkauf) aus, erhältst du 50 Punkte mit einem Gegenwert von 0,50 €. Das klingt erstmal nicht viel, summiert sich im Laufe der Zeit aber enorm. Dazu kommen regelmäßig Sonderaktionen, bei denen du bspw. 10-fach Punkte bekommst. Dann erhältst du für 100 € Umsatz 500 Punkte (5 €). Um im Alltag, beim Shoppen vor Ort oder Online Geld zu sparen, führt kein Weg an der Payback-App vorbei.

VorteileNachteile
✔ Völlig kostenlosVor nicht allzu langer Zeit gab es noch je 1 € Umsatz 1 Punkt gutgeschrieben. Nun sind es je 2 € Umsatz 1 Punkt. Um weiterhin 1 Punkt je 1 € Umsatz zu erhalten, verwende die Amex-Payback-Kreditkarte.
✔ Physische Payback-Karte als Alternative oder Ergänzung zur AppDatenschutz
✔ Viele teilnehmende Firmen (u.a. Penny, dm, REWE, Real, Telekom)
✔ Sonderaktionen mit Mehrfach-Punkten
✔ Punkte können direkt in Euro umgewandelt und ausgezahlt werden
✔ Weitere Funktionen wie Einkaufliste, Gewinnspiele

Analyse/Performance-Tools – Beste Finanz-Apps

Portfolio Performance

4.9 / 5

Mit Portfolio Performance hast du zentral an einem Ort einen Überblick über die Performance deines Gesamtportfolios, deiner Vermögensaufstellung, Volatilität und Vielem mehr. Du kannst prinzipiell alle Anlageklassen wie bspw. Aktien, ETF, P2P-Kredite oder Kryptowährungen darstellen. Portfolio Performance wurde 2012 von Andreas Buchen ins Leben gerufen und wird seitdem ständig weiterentwickelt. Das Programm ist kostenlos und meiner Meinung eines der besten, wenn nicht das beste Performance-Tool. Der einzige Nachteil ist, dass Portfolio Performance bisher ausschließlich als lokale Desktop-Anwendung verfügbar ist. Eine mobile App für Android und Co. gibt es bisher nicht. Dennoch darf das Tool in diesem Beitrag nicht fehlen, da es einfach zu genial ist.

Anzeige
VorteileNachteile
✔ KostenlosKeine mobile App
✔ Sehr umfangreiche Funktionen
✔ Schöne grafische Darstellungen
✔ Hilfe im Portfolio Performance Forum
✔ Ständig weiterentwickelt

Kontoanbieter – Beste Finanz-Apps

N26

4.4 / 5

N26 ist eine Online-Bank, bei der du ein kostenloses Girokonto inklusive Mastercard erhältst. Du kannst N26 sowohl auf dem Smartphone, als auch auf dem PC verwenden. Insbesondere die Erstellung von Unterkonten hilft dir dabei, eine genaue Übersicht über deine Einnahmen und Ausgaben zu erhalten. Diese Finanz-Apps darf auf deinem Smartphone nicht fehlen.

VorteileNachteile
✔ Kostenlos, keine KontoführungsgebührVerwahrentgelt ab 50.000 € Einlagen (0,5 % pro Jahr)
✔ Dauerhaft kostenloses Girokonto Keine Filialen vor Ort
✔ Kostenlose Debit Mastercard
✔ Erstellung von Unterkonten
✔ 3 kostenlose Abhebungen in Deutschland pro Monat
✔ Unbegrenzt kostenfreie Abhebungen in der Eurozone (außerhalb Deutschlands)
✔ Verwendung als Geschäftskonto möglich

Wise

4.5 / 5

Wise ist ein Online-Konto, mit dem du Geld empfangen, versenden und internationale Zahlungen tätigen kannst. Mit einem Wise-Konto kannst du problemlos Geld per App auf dem Smartphone versenden. Insbesondere das Überweisen und Empfangen von Fremdwährungen macht das Wise-Konto aus. Auf deinem Wise-Konto kannst du über 50 verschiedene Währungen halten (Multi-Währungs-Konto) und jederzeit zwischen den Währungen umtauschen – und das stets zum aktuellen Wechselkurs. Zahlungen mit Ausland in Fremdwährungen sind mit der Wise-Debitkarte kein Problem, beim Umtausch von EURO in die jeweilige Fremdwährung fällt nur eine kleine Gebühr an. Du kommst auf jeden Fall deutlich günstiger, als vor Ort in einer Wechselstube (zu schlechten Wechselkursen) zu wechseln oder eine andere Kreditkarte zu nehmen.

VorteileNachteile
✔ Kostenlos, keine KontoführungsgebührEinige Nutzer berichten von Überweisungsschwierigkeiten
✔ Dauerhaft kostenloses Girokonto
✔ Kostenlose Debit Mastercard
✔ Aktueller Wechselkurs bei Währungstausch
✔ Multi-Währungs-Konto
✔ Eine der besten Reise-Kreditkarten

Kreditkarten – Beste Finanz-Apps

Amex Deutschland

4.5 / 5

Die PAYBACK American Express Karte ist sicherlich eine der besten Kreditkarten derzeit auf dem Markt. Wenn du mit ihr bezahlst, erhältst du je 2 € Umsatz 1 Payback-Punkt (entspricht 1 Cent) gutgeschrieben. Das Gute daran ist, dass dies auch für Einkäufe in Geschäften gilt, bei denen du normalerweise keine Payback-Punkte erhalten würdest. Kaufst du dagegen in Geschäften ein, bei denen du deine Payback-Karte verwenden kannst und zahlst zusätzlich mit deiner Payback Kreditkarte, so erhältst du sogar 1 € Umsatz je 1 Payback-Punkt. Wenn du im Alltag immer mit der Payback Kreditkarte bezahlst, kannst du schnell mal mehrere hundert Euro sparen. Einsicht in deine Transaktionen und gesammelten Punkte erhältst du über die Webversion oder über die Amex App.

VorteileNachteile
✔ Kostenlose KreditkarteAmerican Express wird in Deutschland nicht überall akzeptiert
✔ Sammeln von Payback-Punkten bei allen EinkäufenWeb-Interface der Desktop-Variante unübersichtlich und benutzerunfreundlich
✔ Punkte werden automatisch an dein Payback-Konto übertragenApp mit begrenztem Funktionsumfang
✔ Kombination mit Payback-Karte (Verdoppelung der Punkte)
✔ Übersichtliche Darstellung deiner Transaktionen in der App

Mobile Broker – Beste Finanz-Apps

Trade Republic

4.3 / 5

Trade Republic ist ein primär für’s Smartphone entwickelter Online-Broker und derzeit einer der günstigsten Broker auf dem Markt. Pro Order (Wertpapierkauf und -verkauf) zahlst du in der App nur 1 € Fremdkostenpauschale. Die Ausführung von Aktien-, ETF- oder Kryptosparplänen ist sogar kostenlos. Der Anmeldeprozess ist schnell erledigt und die große Auswahl an Sparplänen und ETF, gepaart mit geringen Kosten, machen Trade Republic insbesondere für Börsen-Einsteiger mit wenig Kapital interessant.

VorteileNachteile
✔ Orderprovision nur 1 €Nicht alle Aktien handelbar (Schweizer Aktien nur als ADR verfügbar)
✔ Große Auswahl an SparplänenDarstellung in App teils unübersichtlich
✔ Sparpläne kostenlosWebversion rudimentär
✔ Handel von KryptowährungenAbrechnungsdokumente unübersichtlich und Download umständlich
✔ Schnelle Registrierung, leichte Handhabe
✔ Aktien, ETF, Kryptowährungen, Derivate handelbar
✔ Webversion vorhanden

Kryptobörsen – Beste Finanz-Apps

Kraken

4.4 / 5

Kraken ist eine 2011 gegründete Kryptowährungsbörse mit Sitz in den USA. Sie gilt als eine der sichersten digitalen Handelsplattformen. Die Kraken-App ist sehr übersichtlich aufgebaut und mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet (Vermögensübersicht, Kauf/Verkauf, Einzahlung/Auszahlung).

VorteileNachteile
✔ Übersichtliche und sichere AppGeringere Coin-Auswahl als bspw. bei Binance
✔ Niedrige Gebühren für KryptowährungskaufPlattform nicht auf Deutsch verfügbar
✔ Auswahl aus knapp 150 Kryptowährungen
✔ Einfache Ein- und Auszahlung

Binance

3.9 / 5

Binance ist eine 2017 gegründete Handelsplattform zum Handel von Kryptowährungen und Derivaten. Mit ca. 20 Milliarden US-Dollar Handelsvolumen ist sie die größte Kryptowährungsbörse. Es gibt auf Binance viele weitere Funktionen und Produkte, u.a. können Coins direkt über Binance gestaked werden, zudem gibt es einen NTF-Marktplatz. Auf Binance gibt es derzeit an die 500 unterschiedliche Kryptowährungen. Neben der umfangreichen Webversion gibt es eine abgespeckte App.

VorteileNachteile
✔ Sehr große Auswahl an Coins (ca. 500)Probleme mit FIAT-Auszahlung in Deutschland (Keine IBAN-Überweisung möglich)
✔ Große Auswahl an ProduktenAusschließlich Kreditkartenzahlung mit Gebühr
App teils verbuggt
Deutsch als Sprache nicht verfügbar
Unübersichtlich aufgrund vieler Funktionen

Bison

4,5 / 5

Anzeige

Die Bison App ermöglicht seit 2019 den unkomplizierten Kauf von Kryptowährungen via Smartphone-App. BISON ist ein Anbieter aus Deutschland, hinter dem die Börse Stuttgart steht. Die Bison App ist sehr übersichtlich und einfach gehalten und damit besonders einsteigerfreundlich. Ein sehr großer Vorteil des mobilen Krypto-Handelsplatzes ist, dass auf Bison tatsächlich Kryptowährungen gekauft werden können (und nicht nur Derivate). Die erworbenen Coins können jederzeit auf eine eigene Wallet ausgezahlt werden, sodass die Coins dir auch wirklich gehören!

VorteileNachteile
✔ SEPA-Überweisung als ZahlungsmethodeAusschließlich SEPA-Überweisung als Zahlungsmethode
✔ Sehr einfache HandhabungGeringe Anzahl handelbarer Kryptowährungen
✔ Anfängerfreundlich
✔ Seriöser deutscher Anbieter
✔ Krypto-Sparpläne
✔ Gebühren gering (0,75 %)
✔ Deutsche Sprache

Crypto.com

4,6 / 5

Crypto.com ist eine 2016 gegründete Kryptobörse mit knapp 10 Millionen Nutzern mit Sitz in Singapur. Auf der Börse können NFT, Kryptowährungen und Derivate gehandelt werden. Der von der Kryptobörse herausgegebene eigene Crypto.com Coin (CRO) ist mittlerweile eine der wertvollsten Kryptowährungen. Mit der Crypto.com App ist der Krypto-Handel ohne Probleme möglich, es gibt zudem eine Webversion, der Fokus liegt aber auf der App.

Zusätzlich bietet Crypto.com mit der Crypto.com-Kreditkarte eine der derzeit attraktivsten Kreditkarten auf dem Markt an. Die Kreditkarten gibt es in 5 verschiedenen Varianten, mit allen profitierst du von hohen Cashback-Raten. Um die Karte zu erhalten, musst du zunächst einen bestimmten EURO-Betrag in Crypto.com-Coins hinterlegen und für mindestens 6 Monate staken. Die Cashback-Rewards erhältst du dann ebenfalls in Crypto.com-Token gutgeschrieben.

Mit der besten Karte erhältst du 8 % Cashback und viele weitere Benefits (bei 350.000 € Einlage). Schon mit 350 € Einlage erhältst du die Ruby Steel Karte mit 2 % Cashback und 100 % Erstattung deiner Spotify-Kosten.

Update: Seit Mai 2022 wurde das Cashback gesenkt. Du erhältst nur noch zwischen 1 % Cashback (bei 350 € Einlage) und maximal 5 % Cashback (bei 350.000 € Einlage).

Persönlich verwende ich bei Crypto.com in erster Linie die Kreditkarte, als Kryptobörse ist die App allerdings auch nicht schlecht und eine der besten Finanz-Apps in dem Sektor.

VorteileNachteile
✔ Große Auswahl an KryptowährungenApp teils unübersichtlich
✔ Kostenlose Crypto.com-Kreditkarte mit attraktivem CashbackCashback nur in CRO
✔ Hochwertige VISA Karte aus Metall
✔ Weitere Benefits (Erstattung Spotify, Netflix, Amazon Prime usw.)
✔ Übersichtliche App

P2P-Plattformen – Beste Finanz-Apps

Bondora Go & Grow

4,8 / 5

Die P2P-Plattform Bondora ist seit 2009 am Markt und bietet mit dem Produkt Bondora Go and Grow ein diversifiziertes Kreditportfolio aus über hunderttausend P2P-Einzelkrediten an. Investierst du in das Bondora Go and Grow Portfolio, erhältst du eine Jahresrendite von 6,75 %. Der Vorteil von Bondora Go and Grow im Vergleich zu anderen P2P-Anbietern oder P2P-Produkten besteht in der sofortigen Liquidität deines eingezahlten Kapitals. Dein Geld und Zinsen können jederzeit ausgezahlt werden. Zudem ist Bondora Go and Grow aufgrund der breiten Diversifizierung als vergleichsweise sicheres P2P-Investment anzusehen.

Die Bondora Go and Grow App bietet dir einen schnellen Überblick über deine Zinseinnahmen und deinen aktuellen Kontostand, für weitere Funktionen verwendest du die Web-Version. Du kannst über die App auch Geld einzahlen und abheben. Als kleinen Motivationsschub zeigt dir die App jedes Mal wenn du sie öffnest, deine neu generierten Zinserträge an.

VorteileNachteile
✔ Deutsche SpracheKeine wirklichen Nachteile der App
✔ Übersichtliche App mit wichtigsten FunktionenVergleichsweise niedrige Rendite
✔ Bondora Go and Grow derzeit eine der besten P2P-Produkte
✔ Sofortige Liquidität und relativ hohe Sicherheit

Tages-/Festgeld – Beste Finanz-Apps

Weltsparen

2,5 / 5

Weltsparen ist primär eine Zinsplattform, die ihren Kunden Tages- und Festgeldkonten bei Banken im europäischen Ausland anbietet. Zudem bietet Weltsparen weitere Finanzprodukte wie Wertpapier-Portfolios an. In der Weltsparen-App liegt der Fokus klar auf den Tages- und Festgeldkonten. Noch vor wenigen Jahren war Weltsparen eine gute Alternative zum deutschen Tagesgeldkonto, da Tages- und Festgeldkosten anderer europäischer Länder vergleichsweise hohe Zinsen zahlten. Mittlerweile (Jahr 2022) sind die Zinsen in ganz Europa niedrig. Für Tagesgeld gibt es bei Weltsparen derzeit maximal 0,1 % Zinsen pro Jahr und auf Festgeld für 1 Jahr Laufzeit maximal 0,3 %. Ob es sich dafür noch lohnt, Geld zu transferieren, muss jeder selbst wissen.

VorteileNachteile
✔ Einlagensicherung bis 100.000 €Zinssätze für Tages- und Festgeldkonten sehr gering
✔ Immerhin keine Negativzinsen…Teils Probleme mit Login der App

Disclaimer/Haftungsausschluss:  Es handelt sich bei den hier angegebenen Informationen nicht um eine Anlageberatung oder Kaufempfehlung. Es handelt sich um meine allgemein veröffentlichte Meinung und Erfahrungen als Privatanleger. Ich übernehme keinerlei Haftung für deine Anlage- oder Kaufentscheidungen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar